Angebot
Kunst und Sportklassen Thun

Ausbildungsprogramm

Fach Unterrichtsdauer Durchführung
Instrumentalunterricht / Gesangsunterricht
 
60 - 80 Minuten Einzelunterricht wöchentlich
(wenn es aus Sicht der Lehrperson sinnvoll, auch in zwei Unterrichtseinheiten wöchentlich unterteilbar)
Kantonal anerkannte Musikschule oder Lehrperson SMPV (Kosten zu Lasten Schüler). An der Musikschule Region Thun wird K+S-KlassenschülerInnen und -schülern im Sinne der Begabtenförderung ein Teilstipendium ausgerichtet.
Gehörbildung / Musiktheorie wöchentlicher oder 14-tägiger Unterricht je nach Gruppengrösse und Altersstufen Musikschule Region Thun (kostenfrei)
oder kantonal anerkannte Musikschule oder Lehrperson SMPV (Kosten zu Lasten Schüler)
Individuelles Üben
(inklusive Hausaufgaben Musiktheorie und Gehörbildung)
ca. 8 Stunden wöchentlich individuell
Aufwandtotal zeitlich pro Woche im Minimum ca. 10 Stunden  

Fakultativ besteht die Möglichkeit, in Absprache mit der Hauptfach-Lehrperson und der Schulleitung der Musikschule folgende Fächer zusätzlich zu belegen:


Fach Unterrichtsdauer                                            
Durchführung
Instrumentalunterricht
Zweitinstrument / Singschulung / Gesang                        
30 Minuten wöchentlich 
(bei Singschulung
Gruppenunterricht)                             
kantonal anerkannte Musikschule
oder Lehrperson SMPV (Kosten zu Lasten Schüler)

Ensembleunterricht

(nicht chorisches Zusammenspiel):              
Kammermusik, Band
  kantonal anerkannte Musikschule (für Schüler der Musikschule
Region Thun in der Regel kostenfrei),
Oberstufenschule oder anderes Ensemble unter professioneller Leitung
Orchesterspiel
(für Orchesterinstrumente)
  Sinfonie- oder Streichorchester
unter professioneller Leitung